Wände des Buitrago befindet sich in der autonomen Gemeinschaft Madrid, in der Gemeinde der alten Brücke, nur wenige Kilometer von der Stadt Mangiron, die kommunale Hauptstadt ist durch den Damm der alten Brücken getrennt.. Bis zu 1975 Er war Teil der Gemeinde von Paredes de Buitrago.

Es befindet sich am Fuße der Sierra der toten Frau.

Wände des Buitrago ist ein typische Tiere Dorf, generiert und bedingt durch seine Wirtschaft, Das Klima und Topographie, die sitzt. Gehört seit 1975 al termino municipal de Puentes Viejas.

Zu besuchen

Die ländliche Architektur, als alle der Sierra Norte, bedingt durch das Klima. Die Platten aus Schiefer, Stein, Adobe und Holz sind das Grundmaterial für Wohnungen so Bundle für die Strapazen des Winters zu erreichen.
Die Iglesia Parroquial de la Inmaculada Concepción es la más importante de las iglesias levantadas en el término municipal. Se trata de un edificio gótico del siglo XV con restos mudéjares en la portada y el arco del triunfo.
Museo de La Fragua: Befindet sich in der alten Schmiede der Wände des Buitrago, verschiedene Rehabilitationsmaßnahmen erfolgten in seiner Architektur und Umwelt.

Im Inneren des Museums sind verschiedene Elemente, die im Zusammenhang mit der Tätigkeit der Schmiede: der Balg, Amboss, Werkzeuge, Kamin, Wasser-Batterie, etc..
Este museo recupera la figura del herrero-forjador, sowie die Tools und Prozesse der Transformation von Eisen, durch ein Audiosystem, das in einer Schmiede in Vollbetrieb transportiert.

Äußerlich sehen wir andere Werke im Zusammenhang mit der eigenen Schmiede: die alte Quelle des 17. Jahrhunderts - 18., del Potro branding und Waterer.

Geschichte

Zwischen Juli von der 1936 bis zum Ende des Krieges 1 April von 1939 Hier wurden entscheidende Schlachten für die Verteidigung von Madrid gegen die Angriffe der faschistischen Sublevadas gegen die demokratische Regierung Truppen.

Die Topographie der Sierra und das Engagement von Freiwilligen diente als die faschistischen Truppen Hahaha Nägel wieder, Rammen gegen die Verteidigung der Republik.

Der Kern der Wände befindet sich im Nordwesten der Gemeinde der alten Brücken und der Ortsname scheint an einer Wand oder in der Nähe von Falte vor der kastilischen Besiedlung verweisen.

Referenzen und archäologische Funde, die auf Sicht bekannt sind gehören zur mittelalterlichen Siedlungen. Am Ende des 13. Jahrhunderts wurde die vier Völker, die heute alte Brücke bilden Teil der Herrschaft von Buitrago.

In 1492, erscheinen Sie Nachrichten über einige der Populationen von alten Brücken über den Bestand von waren, die die Juden, in das Dorf und das Land von Buitrago verlassen.

Für gerichtliche Angelegenheiten wurde die Region in Viertel geteilt.. So, Wände und Serrada gehörte De La Jara, Mangiron an der Kehle und Cinco Villas in die Umgebung.

Vor dem 18. Jahrhundert, Es gibt kaum eine alte Brücke Daten zur Demografie, Gesellschaft und Wirtschaftsbeziehungen. Es ist bekannt, Jedoch, die Verwendung von Vieh und Wald ist durch Verordnungen geregelt.. Las primeras ordenanzas conservadas datan del siglo XVI.
Su economía se basaba en la ganadería, Da Landwirtschaft sehr schlecht war.

Die vier Dörfer hatte Vieh, Wolle vor allem, aber es gab auch Rindfleisch, Pferd, idiotisch und Borste. Und mindestens, außer in Cincovillas, Sie hatten eine Dehesa Boyal in jedem Dorf wo Weidevieh arbeiten und gelegentlich Kohle gewonnen.

Im 19. Jahrhundert , Es ist die Abschaffung des herrschaftlichen Regimes, die Krise der Schafherde und das Verschwinden der Mesta, die kirchlichen und zivilen Einziehung und die neue territoriale Gliederung des 1833.

Warum, die vier Dörfer der alten Brücken durchlaufen die Corregimiento Torrelaguna nach Madrid. Cincovillas wurde ein Anhang von Mangiron und Serrada nicht mehr Nebengebäude Berzosa, bilden eine eigene Rathaus.

Im 20. Jahrhundert, Puentes Viejas und El Villar Dämme bauen befindet sich am Anfang des Jahrhunderts, die die Ankunft neuer Arbeitskräfte und die Arbeit der Bewohner der Gegend anbieten. Während im ersten Quartal des Jahrhunderts das Bevölkerungswachstum beibehalten wird, beginnt diese Progression zu investieren, vor allem aus den Jahren 50 mit der Migration nach Madrid und Vernachlässigung der Landwirtschaft.

Derzeit umgestellt auf Rinder Milch Vieh weiterhin eine gewisse Bedeutung, gemeinsam mit der Bau- und, Sie sind die wichtigsten Einnahmequellen.